Pädagogisch-Psychologische Maßnahmen

Im pädagogisch-psychologischen Bereich setzen die Maßnahmen - je nach Problembild - in den unterschiedlichsten Bereichen an:

  • sensomotorische und sprachliche Förderung
  • Training der visuellen Wahrnehmung
  • Training der visuo-motorischen Wahrnehmung
  • Training des taktil-kinästhetischen Bereiches
  • Training der grapho-motorischen Fähigkeiten
  • Sprachschulungsmaßnahmen
  • Pädagogisch-psychologische Interventionen
  • Eltern- und Schularbeit

Das Team der Pädagogisch-Psychologischen Praxis setzt sich aus Sprachwissenschaftlern, Pädagogen, Sonderpädagogen und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten zusammen. Die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten sind approbiert beim Regierungspräsidenten Köln.